Anfrage

Gromotkas Früchtebrot

Ein Rezept das ohne großen Aufwand nachgebacken ist!

Gromotkas Früchtebrot

Ein traditionelles Rezept aus der Heimat unseres Küchenchefs welches auch hier in der Adventszeit im Alpenhof Murnau serviert wird. Wir wünschen viel Freude beim zubereiten und Genießen!

 

Zutaten für das Früchtebrot

 

  • 750g Äpfel geschält und gehobelt (saftig, keine harte Sorte)
  • 250g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • ½ EL Kakaopulver
  • 1 Msp. Nelke gemahlen
  • 60 ml Rum
  • 150g Haselnüsse ganz
  • 150g Feigen, grob zerkleinert
  • 150g Orangeat gewürfelt
  • 150g Zitronat gewürfelt
  • 150g Aprikosen getrocknet und gewürfelt
  • 500g Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver

 

Zubereitung


Zucker, Zimt, Kakao und Nelken mischen. Mit den Äpfeln, Nüssen den anderen Trockenfrüchten und dem Rum mischen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag das Mehl und das Backpulver untermischen und in 2 kleine Kastenformen füllen, Backofen auf  175°C – 180°C vorheizen und das Früchtebrot ca 70 – 80 Minuten backen.

Guten Appetit!