Ausbildung

Internationales Flair, eine traumhafte Naturkulisse und immer wieder neue, spannende Menschen, Gäste, Urlauber: Jobs in der Hotellerie/Gastronomie sind begehrt, denn sie bieten viele Vorteile und Besonderheiten.

Die Lage des Alpenhofs Murnau bietet nicht nur seinen Gästen den perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, sondern auch seinen Angestellten: Nur 30 Fahrminuten von München und 20 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt, befindet sich unser Haus in einer der attraktivsten und abwechslungsreichsten Gegenden in Oberbayern. Mit zahlreichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten wie Wandern, Biken, Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Langlaufen, Golfen, Gleitschirmfliegen, Schwimmen und vielen weiteren Aktivitäten rund um die bayerischen Berge und Seen bietet das bayerische Voralpenland höchste Lebensqualität.

Der Alpenhof Murnau bietet Ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen und ausgezeichnete Karrierechancen. Seit 2008 gehört das 5-Sterne-Hotel zu der Hotelvereinigung "Small Luxury Hotels of the World" und überzeugt international durch seine breitgefächerte Segmentierung. So werden im Hotel nicht nur Gourmet und Wellness groß geschrieben, sondern auch Veranstaltungen wie Hochzeiten, Bankette, Tagungen, Meetings und Konferenzen.

Zahlreiche Gäste und Stammgäste aus aller Welt lieben und schätzen den professionellen und freundlichen Service des Alpenhof-Teams. Nutzen Sie die Gelegenheit, den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu nehmen und arbeiten Sie mit serviceorientierten, netten und aufgeschlossenen Kollegen/Innen in einem der Top-Hotels in Bayern.

 

  • Restaurantfachfrau & Restaurantfachmann

Restaurantfachleute bedienen und betreuen Gäste, arbeiten im Restaurant, am Buffet und in der Bar, können aber auch ein Teammitglied in einem Hotelbetrieb sein. Du begrüßt und berätst Gäste, servierst ihnen Getränke und Speisen, erstellst die Rechnung und kassierst. Die Planung und Ausrichtung von Veranstaltungen, Tagungen und Festlichkeiten ist ein weiterer Schwerpunkt deines abwechslungsreichen Berufes. Mit der Zeit kannst du dich weiterentwickeln und deine Karriere schließlich als Restaurantleiter fortsetzen oder in der Selbstständigkeit ein eigenes Restaurant führen.

  • Köchin & Koch

Als Koch/Köchin bist du nicht nur für die Herstellung von Speisen zuständig, sondern verantwortest auch die Kalkulation und Organisation von Menüfolgen und Speisekarten. Handwerkliches Geschick und küchentechnisches Wissen bilden daher die Grundlage für diesen Beruf.

Je nachdem auf welcher Karrierestufe du dich gerade befindest, übernimmst du die Verantwortung für einen bestimmten Bereich in der Küche. Der Gardemanger sorgt beispielsweise dafür, dass die kalten Speisen rechtzeitig fertig werden und dem Gast serviert werden können. Der Pâtissier kümmert sich schließlich um die Süßspeisen zum Dessert. Neben der Zubereitung führst du aber auch um die Lagerhaltung, Bestellungen oder Gästeberatungen durch. An der Spitze der Küchenbrigade steht der Küchenchef und kontrolliert und koordiniert die Arbeitsabläufe.

  • Hotelfachfrau & Hotelfachmann

 

Als Hotelfachmann/-frau arbeitest du am Empfang, im Housekeeping (Etage), in der Reservierung, im Verkauf, im Service oder in der Veranstaltungsabteilung (Bankett).

Neben der Organisation von kleinen und großen Veranstaltungen und Events, bist du für den Empfang  und die Betreuung der Gäste zuständig, führst Warenbestellung und Abrechnungen und bist darüber hinaus ein Gastgeber durch und durch. Da du alle Abteilungen durchlaufen wirst, kannst du dich mit diesem umfassenden Wissen nach deiner Ausbildung entscheiden, in welcher Abteilung du die Karriereleiter hinaufsteigen möchtest.

 

 

 Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf Hotel Career.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Frau Ute Wittmann per E-Mail.