Sicher verreisen - gesund bleiben

Wir legen im Alpenhof Murnau größten Wert auf Gesundheit und Hygiene!

Der Schutz und das Wohlbefinden unserer Gäste und auch unserer Mitarbeiter stehen für uns im Vordergrund.
Dafür garantieren Wir mit unserem Hygiene-Siegel und der Vorfreude Sie bei uns Willkommen zu heißen.

5-Sterne Hygiene für Ihren nächsten Urlaub!

  • genügend Raum für Abstand

  • regelmäßiges Desinfizieren & lüften aller Bereiche

  • geschulte Mitarbeiter

  • Desinfektionsspender in den öffentlichen Bereichen

Neue Regelungen seit dem 03.04.2022 in der bayerischen Gastronomie und Hotelerie:

  • die allgemeine Maskenpflicht entfällt
  • keine Zugangsbeschränkungen mehr
  • außerdem gelten seit dem 19.03.2022 keine Kontaktbeschränkungen mehr

Regelungen anhand der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

  • gerne können Sie weiterhin freiwillig eine medizinische Maske tragen
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen sowohl von Gästen als auch Mitarbeitern
  • Regelmäßige Desinfektion der Hände (Desinfektionsmittel steht an allen neuralgischen Punkten bereit)
  • Einhaltung der Hust- und Nieshygiene von Gästen und Mitarbeitern
  • Bargeldzahlungen werden über entsprechende Tablets bzw. Mappen abgewickelt
  • Weiterhin gilt unser strenges HACCP-Konzept als Grundlage für alle Tätigkeiten in der Küche
  • Die Reinigung von Geschirr erfolgt seit jeher mit einer Mindesttemperatur von 70°C, um eine gute Hygienepraxis zu gewährleisten
  • Weiterhin gilt unser strenges HACCP-Konzept als Grundlage für alle Tätigkeiten in unserem Frühstücksbereich
  • Es gibt die Alternative eines Zimmerfrühstücks oder für aktive Urlauber, die Möglichkeit eines leckeren Frühstücks zum Mitnehmen (gegen Aufpreis)
  • Gerne haben wir Ihnen medizinische Masken und Einweghandschuhe zum freiwilligen Tragen im Bereich des Buffets bereitgestellt
  • An jedem Counter steht ein Spuckschutz zwischen den Mitarbeitern und den Gästen
  • Wenn Gäste einen Kugelschreiber für das Ausfüllen des Meldescheins oder das Unterschreiben von Belegen benötigen, dürfen sie diesen nach Gebrauch sehr gerne behalten
  • Zimmerkarten werden nach Rückgabe desinfiziert
  • Bei Barzahlung wird eine entsprechende Zahlmappe für den Geldtransfer genutzt
  • Weiterhin gilt unser strenges HACCP-Konzept als Grundlage für alle Tätigkeiten im Housekeeping
  • Auf Wunsch kann ein Luftfilter vor Anreise ins Zimmer gestellt werden
  • Das Lüftungskonzept wird auch hier umgesetzt
  • Für das Abendessen ist eine vorherige Reservierung notwendig
  • Weiterhin gilt unser strenges HACCP-Konzept als Grundlage für alle Tätigkeiten in unserem Restaurant & an der Bar
  • Gerne haben wir Ihnen medizinische Masken und Einweghandschuhe zum freiwilligen Tragen im Bereich des Salatbuffets bereitgestellt
  • Alle Gäste werden von einem Mitarbeiter am Eingang des Restaurants in Empfang genommen und unter Einhaltung des Sicherheitsabstands an den Tisch geleitet

Unser Wellnessbereich ist wieder komplett geöffnet

  • Alle Behandlungen dürfen wieder angeboten werden
  • Die Benutzung des Dampfbades, Infrarotkabine und des Kräuterdampfbades ist nur für Personen gemeinsam zugänglich die in einem gemeinsamen Hausstand leben
  • Aufgüsse dürfen wieder mit wedeln stattfinden, hier werden wir die Gäste bitten welche dies nicht mögen für den Zeitraum die Sauna zu verlassen
  • Die Lüftungsanlagen sind alle gewartet und verfügen über eine ausreichende Frischluftzufuhr
  • Wir bitten Sie höflichst bei einer Behandlung eine medizinische Maske zu tragen
WhatsApp