Anfrage

Frühlingserwachen im Blauen Land

22. Februar 2019 - Lokales, Kunst & Kultur, Sport & Aktiv

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen auf die Erde treffen, das Zwitschern der Vögel melodisch durch die Luft klingt und die ersten Blüten aus dem Boden sprießen, beginnt der Frühling im Blauen Land und lockt zahlreiche Outdoor- und Kulturfans an. Und das nicht ohne Grund, neben der einmaligen Natur warten hier traumhafte Kunst- und Kulturwelten auf Sie.

Natur, Kunst und Kultur rund um Murnau

Der letzte Vorhang für den Schnee ist gefallen, nun breitet sich das Murnauer Moos mit seinem beeindruckenden Mosaik von Moosen, Flechten, Wiesen und Wäldern wie ein grüner Teppich über dem Alpenvorland aus. Die umliegenden Seen fügen sich fließend wie Lebensadern in dieses Bild ein, dazwischen schlängeln sich wunderschöne Wege durch das malerische Blaue Land. Der Frühling ist gekommen und will bewundert werden. Erkunden Sie die Natur und erleben Sie, wie Flora und Fauna aus dem Winterschlaf erwachen. Vom angenehmen Flachland bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren eröffnen sich hier für Wanderer und Radfahrer zahlreiche Möglichkeiten. Zwischendurch laden die gemütlichen Biergärten in den umliegenden Dörfern zur Einkehr ein. Der Alpenhof Murnau ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre individuellen Outdooraktivitäten, wir beraten Sie gerne über die verschiedenen Touren.

Doch nicht nur die Natur hat hier viel zu bieten. Entdecken Sie außerdem auf einem Spaziergang die Wirkungsstätten der „Blauen Reiter“. Franz Marc, Gabriele Münter und Wassily Kandinsky wählten vor Jahrzehnten Murnau als neue Heimat und ließen sich von der Natur inspirieren. Besuchen Sie die Heimat der Künstlerbewegung und tauchen Sie ein in das wunderbare Farb- und Lichtspiel ihrer Welt. Im Schlossmuseum Murnau, nur wenige Minuten vom Alpenhof entfernt, lassen sich die wunderbaren Kunstwerke bewundern. Ein weiteres Muss auf Ihrer Reise durch die Region sind die Märchenschlösser von König Ludwig II. Spüren Sie den Zauber der vergangenen Zeit und bewundern Sie die Traumwelt des größenwahnsinnigen Königs.

Sie merken, ein Besuch in Murnau lohnt sich – erleben Sie, wie das Blaue Land im Frühjahr erblüht.

Palmmarkt Murnau

Der Frühling ist außerdem die Zeit, in der das bunte Markttreiben in den Dörfern und Städten erwacht. Vor allem den traditionellen Palmmarkt am Sonntag vor Ostern sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Markttreiben in der Fußgängerzone und der Bahnhofstraße beginnt am 14. April 2019 um 8 Uhr, zahlreiche Stände präsentieren wunderschönes Kunsthandwerk und versorgen die Besucher mit regionalen kulinarischen Köstlichkeiten. An diesem Sonntag öffnen auch die Geschäfte in der Einkaufsstraße und laden von 12 bis 17 Uhr zum Bummeln ein. Schöner kann man die Osterzeit nicht einläuten, der Palmmarkt ist vom Alpenhof Murnau in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Ostern im Alpenhof Murnau

Haben Sie schon Pläne für Ostern? Nutzen Sie die Osterfeiertage für einen Kurzurlaub im Alpenhof Murnau. Wir haben ein wunderbares Programm zum Entspannen und Erholen über die Feiertage für Sie zusammengestellt. Freuen Sie sich auf kleine Aufmerksamkeiten aus unserem Hause für einmalige Wohlfühl-Momente zum Durchatmen im Alpenhof Murnau. Bei Ihrer Anreise am Karfreitag werden Sie von unserem Hoteldirektor Christian Bär mit einem Begrüßungscocktail empfangen, abends genießen Sie ein leckeres Fischmenü. Am Ostersonntag haben Sie die Möglichkeit, einen geführten Frühlingsspaziergang durch das Murnauer Moos mit spannenden Geschichten über Murnau und interessanten Hintergründen zum Naturschutzgebiet zu erleben.

Folgen Sie Ihren Frühlingsgefühlen und lassen Sie sich von der malerischen Natur im Blauen Land verzaubern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Alpenhof Murnau und beraten Sie gerne zu unseren zahlreichen Outdoormöglichkeiten und Events im Frühjahr in und um Murnau.

Neuer Kommentar
0 Kommentare
Anfrage