Anfrage

Geäschertes Focaccia

Geäschertes Focaccia restauarnt hotel murnau

Geäschertes Focaccia (Vorspeise)

für 4 Portionen

600g Mehl
25g Hefe
8g Zucker
13g Salz
220ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
Asche

Hefe mit Zucker, Salz und Olivenöl im lauwarmen Wasser anrühren.

Mehl mit Asche versetzen, Menge der Asche variiert hier, denn je mehr Asche hinzugegeben wird, desto dunkler später das Brot. Mehl und Asche gut durchmengen, bis die Farbe gleichmäßig ist.
Gefärbtes Mehl mit dem Wasser / Hefe / Öl - Gemisch vermengen und ordentlich durchkneten (am besten mit einem Kitchen Aid o.ä.).
Den gekneteten Teig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch abdecken. Das Tuch darf hierbei nicht den Teig berühren. Den Teig in der Schüssel an einen warmen Ort stellen und für ca. 30 Minuten "gehen lassen".
Den Teig auf ein Blech mit Backpapier legen, in die gewünschte Form bringen und bei 180° C ca. 25 Minuten backen.
Tip: Den Teig vor dem Backen mit grobem Salz bestreuen.

Guten Appetit!

Anfrage