Anfrage Gutscheine

Ein vinologisches Jahrhundert-Juwel zum 850 jährigen Jubiläum von Schloss Gobelsburg - als 1000. Wein im Alpenhof Murnau

Zwei Freunde, zwei Locations, zwei Herzensangelegenheiten – das muss eine aussergewöhnliche Liaison werden…

Der eine – CHRISTIAN BÄR, Hotelier mit seinem Herzens-Juwel, dem Fünfsterne Hotel-Resort ALPENHOF MURNAU

Der andere – MICHAEL MOOSBRUGGER mit seinem Herzens-Juwel, dem WEINGUT SCHLOSS GOBELSBURG

CHRISTIAN BÄR konnte zusammen mit seinem langjährigen Sommelier GUARINO TUGNOLI den eintausendsten Wein auf die mehrfach prämierte Weinkarte nehmen.

Die Wahl dazu fiel nicht schwer, denn sein langjähriger Freund und Weggefährte MICHAEL MOOSBRUGGER feiert seinerseits in diesem Jahr ein aussergewöhnliches Jubiläum –

850 Jahre SCHLOSS GOBELSBURG

und hat dazu einen „besonderen und einzigartigen Wein“ herausgebracht, „würdig, um 850 Jahre Österreichische Weinkultur zu repräsentieren“ .

„Reife“ ist das Thema, in das diese Edition gestellt wurde, und beinhaltet 50 der Besten aus den besten 50 vergangenen Jahren der Rebsorten

Grüner Veltliner, Riesling, Grüner Silvaner, Muskat Sylvaner, Welschriesling, Muskat Ottonel, Traminer und Muskateller.  

In liebe- und respektvoller Detailarbeit, gleich den Parfümeuren im provencalischen Grasse, hat MICHAEL MOOSBRUGGER zusammen mit seinen Kellermeistern einen Jahrhundertwein erschaffen, der die Weinbereitung vergangener Jahrhunderte repräsentiert, und auf den Weinbau mit seinem empirischen Wissen auf nahezu 2000 Jahre zurückblicken lässt.

„Es benötigt eine klare Vision und viele Jahre Erfahrung mit den Weinen des Donau-Raums, um so ein Cuvée zusammenzustellen. Die unterschiedlichen Böden und die verschiedenen Rebsorten erfordern das Verständnis um deren Beschaffenheit und Funktionalität für so einen Wein. Schritt für Schritt wurde in mehreren Etappen die endgültige Cuvée zusammengestellt, bis das gesamte Kellerteam der Meinung war, ein wahres Meisterstück geschaffen zu haben, das dem Anspruch dieses Jubiläums von 850 Jahren Schloss Gobelsburg gerecht wird“, so MICHAEL MOOSBRUGGER.      

CHRISTIAN BÄR hat nicht lange gezögert, denn sofort war klar – nur dieser Wein kommt für diese glückliche Liaison in Frage, um die Position des tausendsten Weines auf der vielfach prämierten Weinkarte des ALPENHOF MURNAU einzunehmen.

„Ich bin glücklich und ein klein wenig stolz, dieser ganz aussergewöhnlichen Wein-Edition diesen besonderen Platz auf unserer Weinkarte zu bieten und meine Verbundenheit zu meinem langjährigen Freund MICHAEL MOOSBRUGGER und seinen herausragenden Weinen untermauern zu können“, strahlt CHRISTIAN BÄR.

MICHAEL MOOSBRUGGER liess es sich denn auch nicht nehmen, die ersten 6 Magnum-Flaschen persönlich zu überbringen und an einem frühsommerlichen Abend aus Samt und Seite einem kleinen illustren Kreis vorzustellen.

„Da wird man ganz andächtig“, fachsimpelte so denn auch PATRICIA BRÖHM, langjährige Chefredakteurin des Deutschen Gault Millau, Autorin von TRAVELLERS WOLRD und DER FEINSCHMECKER, sowie Herausgeberin ihres Online-Magazins www.chefsreporter.de

„Und der Abt ist glücklich, denn er ist der einzige Abt mit nunmehr zwei Kreuzgängen…“, erzählte MICHAEL MOOSBRUGGER am Rande seiner Ausführungen zu seinem neuen Jahrhundert-Bauvorhaben. Aber das ist eine andere Geschichte und die erzählen wir ein nächstes Mal.  

Die Pressemitteilung können Sie hier herunterladen

Anfrage Gutscheine