Anfrage Shops

Jahreshoroskop 2022

Im Jahr 2022 stehen nach astrologischer Deutung die Sterne im Zeichen des Saturns. Diesem  Planeten wird nachgesagt, dass er uns hilft, auch mit schwierigen Situationen gut umgehen zu können - etwas, das wir nach dem vergangenen Jahr gut gebrauchen können. Das Jahr 2022 unter dem Einfluss von Saturn steht demnach für Struktur, Gesetz, Gewissen, Ausdauer und Verantwortung. Was das für das Jahr 2022 bedeutet?

Liebe & Leidenschaft: 
Im Bereich von Liebe und Leidenschaft hat es der Steinbock in den letzten Jahren nicht unbedingt einfach gehabt. Das soll sich 2022 ändern: Bereits im Januar wandert die Venus durch das Sternzeichen und beschert Schmetterlinge im Bauch. Die bleiben auch über das ganze Jahr erhalten. Singles können sich auf viele Flirts freuen, sollten nur im Juni und Juli darauf Acht geben, dass ihnen das Herz nicht gebrochen wird. Paare planen in diesem Jahr ihre gemeinsame Zukunft.

Beruf & Karriere:
Bei Beruf und Karriere macht sich der Saturn bemerkbar. Alles scheint möglich. Hier gilt es aber, vorsichtig zu sein und nicht zu stark vorzupreschen. Sie kommen schon an Ihr Ziel, zeigen Sie Geduld. Der Erfolg ist in die Sterne geschrieben.

Körper & Seele:
Im Bereich Körper und Seele sollte sich das Sternzeichen Steinbock 2022 auch mal bremsen. Alles scheint möglich, Sie strotzen vor Kraft. Das birgt die Gefahr, dass Sie sich doch einmal überschätzen und zu stark verausgaben.

Liebe & Leidenschaft: 
Im Bereich Liebe und Leidenschaft ist es vor allem der Februar, der Paaren im Sternzeichen Wassermann schöne Momente beschert und Singles Aussicht auf eine neue Liebe gibt. Vielleicht ist es ja schon am Valentinstag soweit? Der sonst so freiheitsliebende Wassermann könnte 2022 sesshaft werden, denn er lässt sehr viel mehr Nähe zu, als er es gewohnt ist, und genießt traute Stunden zu zweit. Auch in den Sommermonaten und im November und Dezember stehen die Zeichen auf Glück.

Beruf & Karriere:
Im Bereich Beruf und Karriere könnte es für Wassermänner 2022 zu Veränderungen kommen. Wer Pläne oder Träume hat, sollte es wagen, sie umzusetzen - die Sterne stehen der Astrologie zufolge günstig. Wagen Sie den Sprung ins Unbekannte!

Körper & Seele:
Bei so viel Spannung und Veränderungen sollten Wassermänner darauf achten, Körper und Seele auch ein paar Verschnaufpausen zu gönnen. Im Herbst bietet sich noch einmal eine perfekte Gelegenheit, um zu reflektieren, was das Jahr gebracht hat und ob man damit zufrieden ist. Wie wäre es mit einem Wellness-Wochenende?

Liebe & Leidenschaft: 
Für Liebe und Leidenschaft haben Fische im ersten Halbjahr nicht so viel übrig. Sie fühlen sich allein ganz wohl und suchen nicht aktiv nach einem Partner. Wer ihr Herz erobern möchte, muss sich richtig ins Zeug legen. Wer das schafft, kann sich allerdings schon im März auf tolle Stunden zu zweit freuen. Der Herbst steht im Zeichen vom Partnerschaft und trauter Zweisamkeit.

Beruf & Karriere:
Bei Beruf und Karriere will das Sternzeichen Fische von Jahresanfang an richtig viel. Aber Achtung: Überlegen Sie es sich gut, bevor Sie alles über den Haufen werfen. Ausdauer macht sich bezahlt. Allerdings sollte die auch ihre Grenzen kennen, ansonsten läuft der Fisch Gefahr, sich im kommenden Jahr zu verausgaben. Dabei hat er das doch gar nicht nötig.

Körper & Seele:
Auch Körper und Seele wollen gepflegt werden, deshalb ist es für den Fisch 2022 besonders wichtig, wenn nötig die Reißleine zu ziehen und sich vor allem um sich selbst zu kümmern. Sie müssen nicht immer für alles und jeden parat stehen. Wenn Sie eine Pause brauchen, können auch mal die anderen übernehmen. 

Liebe & Leidenschaft: 
Im Bereich Liebe und Leidenschaft glaubt man, dass die ersten Überraschungen bereits im Januar auf das Sternzeichen Widder warten. Hier sei alles möglich: Vom Flirt bis hin zur großen Liebe. Und das Glück hält über das Frühjahr an. Im späten Sommer kommt dann die Zeit der Entscheidungen - und die ideale Gelegenheit, um das Glück an sich zu binden. 

Beruf & Karriere:
Im Bereich Beruf und Karriere ist das Frühjahr nach astrologischer Deutung eher langweilig - aber auch eine willkommene Ruhepause nach dem chaotischen Jahr 2021. Sie sollten die Zeit nutzen, um Entscheidungen zu treffen und darüber nachzudenken, wie es in Zukunft weitergehen soll, denn spätestens im Sommer wird es wieder etwas hektischer. Allerdings soll Ihnen Mars dann auch dabei helfen, ihre Ziele umzusetzen und Erfolge zu feiern. Der August sei der ideale Monat für Veränderungen.

Körper & Seele:
Die Unruhe des Jahres 2021 steckt dem Widder noch tief in den Knochen - und das macht sich auch noch 2022 im Bereich Körper und Seele bemerkbar. Im Frühjahr neigt das Sternzeichen dazu, sich körperlich zu stark zu verausgaben. Übertreiben Sie es nicht mit Sport und gönnen Sie sich ab und zu auch mal etwas Wellness. Die innere Unruhe lässt sich mit Hilfe von Meditationsübungen bekämpfen.

Liebe & Leidenschaft: 
Im Bereich Liebe und Leidenschaft stehen nach astrologischer Deutung große Veränderungen in den Sternen. 2022 soll das Jahr sein, um sich von altem Ballast zu befreien. Das könnte ein schmerzhafter Prozess sein, der aber auf Dauer seine befreiende Wirkung entfalten wird. Überlegen Sie genau, ob Sie in der jetzigen Situation glücklich sind, denn spätestens im Sommer sollten Sie eine Entscheidung treffen. Auch, wenn das nicht einfach wird, gibt es doch einen Silberstreifen am Horizont: Im November stehen die Chancen günstig, dass Sie genau das finden, wonach Sie schon so lange gesucht haben.

Beruf & Karriere:
Auch im Bereich Beruf und Karriere stehen Umwälzungen an. Hier ist Eigeninitiative angebracht. Denn wer nicht wagt, kann auch nicht gewinnen. Stürzen Sie sich in Abenteuer, probieren Sie mal etwas Neues. Glücksplanet Jupiter steht Ihnen unterstützend zur Seite und hilft, dass alle neuen Vorhaben gelingen.

Körper & Seele:
Die Veränderungen, die 2022 anstehen, können schnell zu Stress führen und Körper und Seele belasten. Wichtig ist es für den Stier, das wahrzunehmen, und im Zweifel auch mal einen Gang zurückzuschalten. Oft kümmern Sie sich zu viel um andere. Das kommende Jahr sollten Sie nutzen, um sich auch mal an erste Stelle zu stellen. Davon wird auch Ihr Umfeld profitieren.

Liebe & Leidenschaft: 
Liebe und Leidenschaft interessieren den Zwilling im Januar noch nicht so. Im Februar - allerspätestens im März - erwarten ihn dann aber heiße Flirts. Ernst werden könnte es ab Juni, wo Singles auch eine dauerhafte Partnerschaft eingehen könnten und sich Paare darüber freuen können, dass die Liebe noch einmal so richtig aufblüht. Der Sommer eigne sich der Astrologie zufolge perfekt, um zusammenzuziehen oder andere Zukunftspläne zu schmieden.

Beruf & Karriere:
Im Bereich Beruf und Karriere habe das Sternzeichen Zwilling große Pläne und sprudelt nur so über vor Ideen. Andere können da bloß mit Neid zusehen, wenn die in die Tat umgesetzt werden und auf Anhieb gelingen. Glücklicherweise glaubt man, dass der Saturn den Zwilling davon abhält, allzu gierig nach den Sternen zu greifen. Trotzdem ist ab und an auch mal Vorsicht angesagt, denn es gibt Menschen, die Ihnen den Erfolg nicht gönnen. Lassen Sie auch mal andere im Rampenlicht stehen.

Körper & Seele:
Das Frühjahr ist die perfekte Zeit, um sich auszupowern. Tun Sie Körper und Seele mit Bewegung etwas Gutes. Wer das Jahr über den Körper nicht vernachlässigt, regelmäßig Sport treibt und auf eine gesunde Ernährung achtet, kann sich ab Herbst über besonders viel seelische Ausgeglichenheit und Gesundheit freuen.

Liebe & Leidenschaft: 
Nach astrologischer Deutung mischt der Glücksplanet Jupiter in Sachen Liebe und Leidenschaft beim Krebs gehörig mit. Bis Mitte des Jahres könnte der Krebs bereits auf seinen Seelenverwandten gestoßen sein. Wenn nicht, sind zumindest heiße Flirts garantiert. Mit Hilfe von Saturn und Jupiter gelingt es Krebsen in Beziehungen, offener als sonst mit ihrem Partner umzugehen. Die Zeichen stehen auf Harmonie.

Beruf & Karriere:
Im Bereich Beruf und Karriere glaubt man, dass alle Zeichen auf Glück stehen. Zwar kann es bis Mitte Januar nochmal etwas stressig werden, danach ist aber das schlimmste überstanden und das Sternzeichen Krebs kann - ganz in Ruhe - mit seiner Kreativität und Einfühlsamkeit bei den Kollegen punkten und seinen Job in allen Zügen genießen. Stress? Der findet sich nicht im Horoskop.

Körper & Seele:
Krebse sollten die ruhigeren Bahnen, die das Jahr 2022 einschlägt nutzen, um sich ausgiebig um Körper und Seele zu kümmern. Erlaubt ist dabei, was Spaß macht. Yoga kann zu einer besseren Balance führen, wer lieber Bungee Jumpen gehen will, kann das in vollen Zügen genießen. Machen Sie, was Ihnen gefällt, Sie haben es sich verdient.

Liebe & Leidenschaft: 
Liebe und Leidenschaft haben beim Sternzeichen Löwe im März bis August Hochkonjunktur. Dem Löwen wird nachgesagt, dass er anderen schnell verfällt, hingerissen ist und auf Wolke 7 schwebt. Aber Vorsicht: Denn nicht alles, was glitzert und glänzt, ist auch für die Ewigkeit bestimmt. Zum Glück hilft Saturn dem Löwen, realistisch zu bleiben und einzusehen, wenn er geblendet wurde. Da hilft nur, einen Schlussstrich zu machen. Der könnte dazu führen, dass der Löwe zwischen September und November die ganz große Liebe trifft.

Beruf & Karriere:
In Sachen Beruf und Karriere ist zumindest bis April Geduld gefragt. Nicht alles läuft nach Plan, was dem impulsiven Löwen viel abverlangt und auch zu Frust führen kann. Trotzdem hilft nur Durchatmen und Weitermachen. Dafür warte dann im August eine ganz besondere Überraschung auf das Sternzeichen. Berufliche Veränderungen lassen sich am besten im Oktober umsetzen. 

Körper & Seele:
Auch im Bereich Körper und Seele macht sich der eher holprige Jahresstart bemerkbar. Hüten Sie sich vor Infekten! Spätestens ab Mitte des Jahres geht es bergauf und das Sternzeichen Löwe strotzt vor Kraft. Zusätzliche Power kann durch einen Urlaub gewonnen werden - am besten am Meer.

Liebe & Leidenschaft: 
Jungfrauen müssen im Bereich Liebe und Leidenschaft zu Jahresbeginn ziemlich viel Arbeit in ihre Beziehung stecken, während es für Singles eher mau aussieht. Das Blatt wendet sich nach Deutung der Astrologie aber ab März. In der Partnerschaft geht es bergauf, Singles werden auf einmal von gleich mehreren Seiten umworben. Im Herbst wird es tiefsinnig, aber auch sehr harmonisch.

Beruf & Karriere:
Bei Beruf & Karriere startet das Sternzeichen Jungfrau schon im Januar richtig durch. Es gibt so viel zu tun, dass die Jungfrau oft gar nicht mehr weiß, wo ihr der Kopf steht. Die Aufgaben sind spannend - aber eben auch zahlreich. Zum Glück wird es ab August ruhiger und die Jungfrau kann sich eine Verschnaufpause gönnen. Die kommt gerade richtig. Denn im November stehen nach astrologischer Deutung noch einmal tiefgreifende - aber durchaus positive - berufliche Veränderungen an.

Körper & Seele:
Der berufliche Stress macht sich bei Körper und Seele bemerkbar. Gerade in der ersten Jahreshälfte sollte das Sternzeichen Jungfrau sich einen Ausgleich suchen, um den Kopf freizubekommen. Kleine Auszeiten helfen, um das Durchhaltevermögen zu stärken. Wenn es im August ruhiger wird, steht auch einem längeren entspannenden Urlaub nichts im Wege.

Liebe & Leidenschaft: 
In den Bereichen Liebe und Leidenschaft verspricht das Horoskop nach astologischer Deutung Neuerungen, die ab Mai auf das Sternzeichen Waage zukommen. Eine alte, etwas eingerostete Liebe könnte neuen Schwung erhalten - den sie auch dringend nötig hat. Singles könnten jemand interessanten kennenlernen, der ihr Herz höher schlagen lässt. Sollte der Funken bis Juni noch nicht übergesprungen sein, könnte eine Überraschung im Oktober die Enttäuschung vergessen lassen.

Beruf & Karriere:
Bei Beruf und Karriere kann sich das Sternzeichen Waage schon mal auf Erfolge einstellen. Der Astrologie zufolge stehen die Chancen auf einen beruflichen Aufstieg günstig. Das könnte allerdings auch Neider hervorrufen. Suchen Sie sich so früh wie möglich Verbündete.

Körper & Seele:
Besonders im Bereich Karriere kann 2022 das Jahr der Waage werden. Dafür muss es Körper und Seele jedoch gut gehen. Überfordern Sie sich nicht, sondern starten Sie entspannt ins neue Jahr. Sollte es im Herbst doch stressig werden, suchen Sie nach einem Ausgleich und sprechen Sie mit Freunden über Ihre Probleme.

Liebe & Leidenschaft: 
Das Jahr startet für das Sternzeichen Skorpion mit jeder Menge Liebe und Leidenschaft. Bereits im Januar könnten Singles einen aufregenden Flirt haben. Von himmelhoch jauchzend geht es im Februar allerdings eher in Richtung zu Tode betrübt. Keine Sorge: Die Sterne haben noch eine Menge mit Ihnen vor. Und das Horoskop besagt, dass ab Ende Juli alle Zeichen auf Wolke 7 stehen und es im Oktober noch einmal besonders heiß hergeht. 

Beruf & Karriere:
In der Astrologie wird nachgesagt, dass dem Skorpion wie in der Liebe auch im Bereich Beruf und Karriere erste Höhepunkte bereits im Januar anstehen. Danach wird es bis zum April ruhiger. Von Mai bis Sommerende allerdings stehen ein paar Umwälzungen an, die teilweise auch ärgerlich wirken können, sich aber am Ende bezahlt machen. Ihnen wird eine Menge abverlangt, besonders, was Geduld und Durchhaltevermögen angeht. Wenn Sie einen klaren Kopf bewahren, können Sie aber ab September die Früchte ihrer Arbeit ernten. 

Körper & Seele:
Körper und Seele sind bei den ganzen Veränderungen unruhig. Am besten kann der Skorpion diese Unruhe mit Joggen bekämpfen. Im Oktober gibt es einen gewaltigen Energie-Boost und alles scheint möglich.

Liebe & Leidenschaft: 
Im Bereich Liebe und Leidenschaft muss der Schütze nach astrologischer Deutung gar nicht selbst tätig werden: Bereits zu Jahresbeginn verlebt er ein paar traumhaft schöne Wochen. Und die halten bis März an. Da gibt es ein kleines Tief, was aber schnell wieder überwunden ist. Seien Sie nicht zu ungeduldig, dann steht dem weiteren Liebesglück nichts im Wege.

Beruf & Karriere:
Langeweile sucht der Schütze im Bereich Beruf und Karriere vergeblich. Im kommenden Jahr wird umgewälzt, noch einmal geändert und noch etwas Neues beschlossen. Zum Glück ist das Sternzeichen Schütze den Herausforderungen gewachsen und schafft es, sich dabei weiterzuentwickeln. Und immerhin bleibt es abwechslungsreich.

Körper & Seele:
Es ist eine Menge los. Und auch, wenn der Schütze das insgeheim genießt, schlägt sich das auf Körper und Seele nieder. Besonders im Frühjahr neigen Sie dazu, gereizt auf Ihr Umfeld zu reagieren. Wichtig ist es hier, durchzuatmen und sich bewusst zu machen, dass Ihnen niemand etwas Böses will. Üben Sie sich in Gelassenheit und Sie werden sehen, dass sich die Dinge besser fügen, als Sie es für möglich gehalten hätten.

Anfrage Shops